· 

Schritt für Schritt zum neuen Skatepark

In Planung: neuer Skatepark in Gleisdorf

Image by drobotdean on Freepik
Image by drobotdean on Freepik

 

Der diesjährige Sommer war vielleicht in mancher Hinsicht ruhig, doch bestimmt nicht, wenn es um das Thema „Skatepark neu“ ging. Die eingesetzte Projektgruppe sowie der Jugendausschuss beschäftigte sich in mehreren Treffen intensiv mit einem möglichen Neubau. Erste Projekt- und Umsetzungspläne wurden bereits gesichtet und diskutiert. Das grundsätzliche Bekenntnis aller Fraktionen zu diesem Projekt gibt noch mehr Schub zu einer möglichen Umsetzung. Neben den internen Treffen wurde auch ein öffentliches Meetup mit der Skate-Community abgehalten, wo viele Jugendliche ihre Vorstellungen und Wünsche für einen neuen Park abgaben.

 

Besonders erfreulich: Die Jugend ist bereit aktiv mitanzupacken, dies wurde nicht nur in diesem dreistündigen Workshop mehr als deutlich. Klar ist, dass dieses Projekt einen realistischen Zugang und kluge Vorbereitung benötigt – daran arbeiten wir beinahe täglich. Abseits dieser Entwicklungen rund um den Skatepark gab es außerdem eine spannende Interessensbekundung für ein mögliches neues Sportangebot in Gleisdorf, welches durchaus Synergien für das Projekt Skatepark mit sich bringen würde. Konkret geht es um eine boomende Randsportart, namens Padel-Tennis, welche möglicherweise in direkter Nachbarschaft zu einem möglichen Skatepark angeboten werden sollte. Eine befruchtende Entwicklung, an dessen Erfolgsaussichten wir aktiv mitarbeiten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0